Asche auf unser Haupt

Nachdem die ersten Anmerkungen eingetroffen sind, dass wir zu unserer Schande während einer unserer Aufnahmen Quark erzählt haben, möchten wir jetzt eine kleine schriftliche Rubrik einführen, in der wir unsere Fehler auflisten, um so etwas gleich richtig zu stellen.

– der Bereich GSW heißt nicht wie von uns gesagt Gesellschaftswissenschaften, sondern Geisteswissenschaften.
– der Senat wird in diesem Jahr nur von den Studierenden gewählt. Die restlichen Mitgliedergruppen sind erst nächstes Jahr dran.
– Letztes Jahr betrug die Wahlbeteiligung weder 23.4 noch 23.8%, sondern 23.6%. Ist doch schön, dass Lutz und Lukas um die gleiche Zahl danebenlagen